*
FBS-Slogan
blockHeaderEditIcon
FBS  -  Die Handwerksmeisterschule     Albert Bredemeier     Telefon: 05041/620090   
Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Company-Slogan
blockHeaderEditIcon
F B S   -   Die Handwerksmeisterschule

Impressum & AGB

Anschrift: FBS Albert Bredemeier
Hamelner Strasse 4
31832 Springe
Telefon: 05041/620090
Telefax: 05041/620099
Email: info(at)handwerksmeisterschule.de
Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 6 MDStV:
Albert Bredemeier
(Anschrift s.o.)

conference
2667692conference
© pressmaster
Image of two business partners discussing documents
6070572Image of two business partners discussing documents
© pressmaster
Sessel an einem Konferenztisch
8709239Sessel an einem Konferenztisch
© ArtmannWitte
Group of students.

104035149Group of students.
© Kurhan

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer:
 

Herzlich willkommen!
Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:
Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.
Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Rahmen der personalisierten Dienste von uns werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke von Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet.
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die im Rahmen der Webseiten von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste von uns nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Externe Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.
Weitere Informationen und Kontakte
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei uns haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Die Kontaktadresse finden Sie oben auf dieser Seite. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an uns senden. Die komplette Adresse von uns finden Sie ebenfalls oben auf dieser Seite.

AGB:

Teilnahme:
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die schriftlichen Anmeldungen in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Die Kurse werden nur bei Erreichen der erforderlichen Mindesteilnehmerzahl durchgeführt.
Vor Lehrgangsbeginn erhalten die Teilnehmer eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, soweit die Gebühren nicht bereits bei der Anmeldung beglichen wurden.


Gebühren:
Die Lehrgangsgebühr ist nach Erhalt der Rechnung, unter Angabe der Teilnehmernummer auf das Konto der Meisterschule zu überweisen. Teilnehmer, die der Zahlungsverpflichtung nicht rechtzeitig nachkommen, können von der Teilnahme an dem betreffenden Kurs, sowie nachfolgenden Kursen ausgeschlossen werden. Die Pflicht zur Zahlung der Gebühr wird durch den Ausschluss nicht berührt.


Rücktritt:
Die Teilnehmer sind zur Zahlung der vollen Kursgebühren verpflichtet, wenn sie sich nicht rechtzeitig vom Kurs schriftlich abmelden. Entscheidend ist das Datum des Poststempels.
Rücktritt ist möglich bei:

- Kursen mit einer Dauer von mehr als 6 Monaten, bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn
- Kurse mit kürzerer Dauer, bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn

Bei rechtzeitigem Rücktritt wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von € 75,- fällig.

Teilnehmer, die an einer vom Arbeitsamt geförderten Bildungsmaßnahme teilnehmen, wird ein allgemeines, kostenloses Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss, bis zum Beginn der Bildungsmaßnahme, eingeräumt.


Kündigung:
Eine Kündigung ist nur bei Kursen mit einer Dauer von mehr als 6 Monaten nach Ablauf der Rücktrittsfrist möglich. Eine Kündigung ist zum Ende von 3 Monaten möglich und zwar unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Ende von 3 Monaten.

Die Teilnahme an einer vom Arbeitsamt geförderten, beruflichen Bildungsmaßnahme ist mit einer Frist von 6 Wochen, erstmals zum Ende der ersten 3 Monate, ohne Angaben von Gründen kündbar.

Im Falle der Kündigung werden die Kursgebühren anteilig bis zur vorzeitigen Beendigung berechnet.


Ausnahmeregelung:
Das Recht auf Rücktritt und Kündigung wird kosten- und fristfrei uneingeschränkt eingeräumt, wenn ein vom Fort-Bildungs-Seminar Albert Bredemeier beim Arbeitsamt gestellter Antrag für den betreffenden Kurs auf Anerkennung von beruflichen Bildungsmaßnahmen nach § 34 des Arbeitsförderungsgesetzes (AFG) negativ beschieden wird.


Hausordnung:
Die Hausordnung des Fort-Bildungs-Seminar Albert Bredemeier ist Bestandteil der Teilnahmebedingungen.


Vervielfältigungen:
Die den Teilnehmern ausgehändigten Unterlagen oder Unterrichtsmittel dürfen weder an Dritte weitergegeben bzw. vervielfältigt oder ohne Zustimmung veröffentlicht werden.


Änderungen:
Terminliche und inhaltliche Änderungen der Kurse und Lehrgänge bleiben vorbehalten.

Von diesen Teilnahmebedingungen abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform


Gerichtstand:
Gerichtsstand ist Springe


Ausschlüsse:
Sollten Teile dieser Teilnahmebedingungen rechtsunwirksam werden, werden die restlichen Teile davon nicht berührt.

Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail