*
FBS-Slogan
blockHeaderEditIcon
FBS  -  Die Handwerksmeisterschule     Albert Bredemeier     Telefon: 05041/620090   
Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Company-Slogan
blockHeaderEditIcon
F B S   -   Die Handwerksmeisterschule
home-text
blockHeaderEditIcon

FBS - Die Handwerksmeisterschule

Willkommen bei FBS Albert Bredemeier - Die Handwerksmeisterschule, dem Spezialisten für Intensivunterricht für Handwerksberufe und erste Adresse, wenn es um professionelle Aus- und Weiterbildung im kaufmännischen und pädagogischen  Bereich geht!

Unser Ziel ist es, Ihnen in unserer Meisterschule die kaufmännischen und pädagogischen  Fähigkeit zu geben, die eine Führungskraft im Handwerk benötigt.

- Intensivunterricht (Teil III in zwei Wochen; Teil IV in einer Woche)

- Vorbereitung auf  die Ausbildereignungsprüfung 

- Alle Kurse sind Meister bafög fähig.

- Bildungsurlaub ist in verschiedenen Bundesländern   möglich.

- Wir sind zertifiziert.

Bitte fragen sie nach. Sie finden uns in Springe bei Hannover.

Der Unterricht findet von 8.30 Uhr bis 16.15 Uhr und 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr statt.

Unsere Erfolgsgeschichte währt seit 1992 und hat bis heute über 2.600 erfolgreich ausgebildete Meisterschüler

vorzuweisen.

Dabei werden die Teile der Meisterprüfung Teil 3 und 4  in Vollzeit für alle Handwerksberufe angeboten.

Informieren Sie sich über den Besuch der Meisterschule Bredemeier, Meisterprüfung Teil 3 und 4 und die Ausbildereignungsprüfung.

   .
Testat-home
blockHeaderEditIcon

Leitbild

Lernen wird als ein ganzheitlicher

Prozess verstanden. Neben der

Vermittlung fachlicher Inhalte geht

es darum, auch die Persönlichkeit

der (zumeist jungen) Meister zu

entwickeln.

Lernen in diesem Sinne ist gelungen,

wenn die Teilnehmenden die

Inhalte der Vorbereitungskurse

verstehen und auf ihre eigene Praxis

übertragen können.

Lernen in den Vorbereitungskursen

ist dann gelungen, wenn die

Teilnehmenden ihre Prüfungen bestehen.

Lernen ist auch dann gelungen, wenn die

Teilnehmenden (vor allem in den

Vorbereitungskursen zur Meisterprüfung)

auf ihrem Weg vom Angestellten zum

Unternehmer oder zur Unternehmerin

ein Stück weiter gekommen sind.

Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail